Karpaten-Dipp

10 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten Konserve abgetropft 400 ml
Zwiebel frisch 1 Stk.
Knoblauch frisch 2 Stk.
Petersilie glatt frisch 0,5 Bund
Paprikapulver scharf 0,5 TL
Curry 0,5 TL
Salz und Pfeffer, Evtl. Semmelbrösel zum andicken etwas

Zubereitung

1.Tomaten, "stückig" aus der Dose gut abtropfen lassen, oder 4 frische Tomaten einschneiden, überbrühen, enthäuten, vierteln, Fruchtfleisch entfernen und in Würfel schneiden.

2.Zwiebel, Knoblauch und Petersilie kleinschneiden.

3.Alles Vermengen und ggf. mit Semmelbrösel andicken. ___Guten Appetit !___

4.PS: Passt auch gut zum ungarisch/karpatischen "Brassoer Braten" einer Art Schweinegeschnetzeltes aus der Pfanne mit Knoblauch und Pfeffersoße als Beilagendipp.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karpaten-Dipp“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karpaten-Dipp“