Dipp Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Dipp Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Börek-Zigarre vom Lamm und Schafskäse mit Dipp à la Steffen Henssler - Rezept
Börek-Zigarre vom Lamm und Schafskäse mit Dipp a la Steffen Henssler
30 Min
(2)
Meerrettich-Dipp - Rezept
10 Min
(24)
Kräuter-Dipp - Rezept
10 Min
(53)
Ingwer-Dipp - Rezept
Ingwer-Dipp
(42)
Scharfer Dipp - Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 32
  • >

Cremig, aromatisch, vielseitig: selbstgemachte Dips

Selbstgemachte Dips sind wahre Alleskönner und passen zu jedem Anlass und jeder Jahreszeit. Sie eignen sich gut als leckerer Brotaufstrich fürs Frühstück, verfeinern Rohkost, Pellkartoffeln und Reisgerichte und gehören natürlich zu jedem spanischen Tapas-Abend dazu. Die Zubereitung vieler Dips ist sehr einfach, da Sie insbesondere für klassische Rezepte nur einige Grundzutaten wie Quark, Joghurt oder Mascarpone benötigen. Zum Verfeinern eignen sich saisonale Kräuter und knackiges Gemüse.

Spanisch, asiatisch oder orientalisch?

In der asiatischen Küche sind Dips häufig sehr reichhaltig, da sie Erdnusspaste, Sesampaste, Kokosmilch oder Curry enthalten. Typisch spanische Dips wie Pan Tumaca hingegen sind sehr leicht und bestehen lediglich aus geriebenen Tomaten und ein wenig Olivenöl. Insbesondere in der griechischen und orientalischen Küche gelten selbstgemachte Dips als wichtiger Bestandteil der kalten Vorspeiseplatte. Kichererbsen, Linsen, Bohnen und Olivenöl bilden die Grundlage der cremigen Spezialitäten, die zudem meist vegan und glutenfrei sind.

Empfehlung