Falafel mit Ricotta-Limetten-Dipp

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Falafel
Kichererbsenmehl 150 Gramm
Wasser 100 Milliliter
Petersilie gehackt 3 Esslöffel
Knoblauchzehen gehackt 2
Schalotte gewürfelt 0,5
Paprikapulver 1 Teelöffel
Peperoni 0,5
Salz etwas
Rapsöl 100 Milliliter
Sesam schwarz 1 Esslöffel
Dipp
Ricotta 250 Gramm
Schalotte gewürfelt 0,5
Petersilie gehackt 1 Esslöffel
Knoblauchzehe 1
Limettensaft 1,5 Teelöffel
Olivenöl extra vergine 1 Esslöffel
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Falafel

1.Das Kichererbsenmehl mit dem Wasser vermischen. Die Petersilie, die Pepperoni und den Knoblauch hacken, die Schalotte fein würfeln. Diese Zutaten mit dem Paprikapulver und dem Salz zu dem Kichererbsenmehl geben und alles gut vermischen.

2.Mit feuchten Händen kleine flache Bällchen formen und diese in dem Sesam wälzen. Das Öl auf mittlerer Temperatur in einer Pfanne erhitzen und und die Falafel reingeben. Circa 5 Minuten goldbraun backen und die Falafel dabei zwischendurch wenden. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Ricotta-Limetten-Dipp

3.Die Petersilie und den Knoblauch hacken. Die Schalotte in feine Würfel schneiden. Diese Zutaten mit dem Limettensaft und dem Olivenöl zu dem Ricotta geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Falafel mit Ricotta-Limetten-Dipp“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Falafel mit Ricotta-Limetten-Dipp“