Fingerfood: Knusprig scharfe Kartoffelbällchen und Dipp

1 Std leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffelbällchen:
Kartoffeln mehlig 500 g
Mett 300 g
Milch 1 Schuss
Salz und Pfeffer etwas
Rasel el Hanout etwas
Bockshornkleepulver etwas
Kreuzkümmel gemahlen etwas
Petersilie 1 Hand
Zwiebel 1
Knoblauch 1 zehe
Chilli 1 TL (gestrichen)
Eier 2
Semmelbrösel etwas
Öl zum frittieren etwas
Dipp:
Ei 1
Joghurt 150 g
Öl 100 ml
Senf 1 Tl
Salz und Pfeffer etwas
Knoblauch frisch 2 zehen
Zitrone 0,5
Chili etwas
Zucker 1 Prise

Zubereitung

Kartoffelbällchen:

1.Die Kartoffeln kochen und durch die Presse drücken. Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl hell anschwitzen.

2.Die Petersilie hacken und zum Schluss zur Zwiebel geben. 1 Eigelb sowie das Mett zu den Kartoffeln geben dann alles kräftig würzen mit den Gewürzen Salz ,Pfeffer und Chilli. Beim Chilli vorsichtig ich mag es etwas schärfer.

3.Jetzt die Zwiebelmischung dazu geben dann kleine Bällchen formen die zuerst in dem restlichen Ei und dann in Semmelbrösel wenden. In heißem Öl ausbacken.

Dipp:

4.Für den Dipp das Ei in ein hohes Gefäß geben dann Senf, Salz und Pfeffer dazugeben und mit dem Zauberstab von unten nach oben ziehen. Jetzt den Knoblauch dazu und nochmal mixen.

5.Joghurt den Saft von einer halben Zitrone sowie Chilli zugeben und mit einer Prise Zucker abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fingerfood: Knusprig scharfe Kartoffelbällchen und Dipp“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fingerfood: Knusprig scharfe Kartoffelbällchen und Dipp“