Himbeer-Tiramisu

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
TK-Himbeeren 175 gr.
Löffelbiskuits 100 gr.
Ginja 20 ml
Eigelb 2 Stk.
Zucker 50 gr.
Eiweiß 2 Stk.
Salz 1 Prise
Schokokeks 50 gr.
Pistazien 50 gr.
Deko: etwas
Himbeeren 2 EL

Zubereitung

1.Himbeeren auftauen lassen und pürieren.

2.Löffelbiskuit leicht zerbröseln und in Gläser geben. Mit Ginja tränken und leicht andrücken. Himbeerpüree darüber geben und das Ganze für ca. 1 Stunde kalt stellen.

3.Die Eigelbe mit Zucker cremig aufschlagen. Die Mascarpone und Sahne zufügen und gut verrühren. Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und unter die Mascarpone-Crème heben.

4.Die Gläser aus dem Kühlschrank holen und mit der Mascarpone-Crème auffüllen. Zum Schluss mit den zerkrümelten Schokokeksen, gehackten Pistazien und einigen Himbeeren dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Tiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Tiramisu“