Tiroler Gröstl

45 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppenfleisch Rind 400 g
Kartoffeln festkochend 7 Stk.
Zwiebel 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Petersilie glatt frisch etwas
Kräuter etwas
Suppenwürze etwas
Rindessuppe 400 ml
Butter etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln mit Schale kochen; kalt abschrecken, etwas auskühlen lassen; Rindfleisch in kleine Stückchen schneiden, Zwiebel hacken; evt. übrige gekochte Karotten von der Rindsuppe kleinschneiden und dazugeben

2.Zwiebel in Butter anrösten, Rindfleisch dazugeben, Kräuter und Suppenwürze dazu und etwas anrösten; Kartoffeln schälen und fein blättern, nach und nach dazugeben; salzen und pfeffern und während alles etwas anbratet immer wieder mit Rindssuppe (selbstgemachte) aufgießen, damit das Gröstl eine cremige , nicht trockene Konsistenz bekommt, abschmecken und mit grünem Salat servieren; man kann auch ein Spiegelei dazu geben...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tiroler Gröstl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tiroler Gröstl“