Steinpilz Ravioli in Sherry Estragon Sauce.

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Steinpilze 200 Gramm
Butter 50 g
Sherry trocken 90 Milliliter
Geflügelfond 130 ml
Ricotta 60 Gramm
Mascarpone 60 Gramm
Sahne 70 Milliliter
Estragon getrocknet 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Als erstes muss man sagen, das man Nudelteig natürlich selber machen muss, die einfachsten Rezepte die immer funktioniern gibs hier und überall nachzulesen bei mir ist es folgender 4 eigelb, 1 Ei, 1 EL öl, 1 EL Wasser , 250 gramm doppelgriffiges Mehl (wiener griessler) alles verrühren und im Kühlschrank kalt stellen ca .20 min. dann mit Nudelmaschine verarbeiten. D.h. eine Nudelmaschine sollte man auch noch haben und eben den Spass an viel Vorarbeit , aber den setze ich hier voraus so jetzt zum Gericht

2.Für die Ravioli,: Die STeinpilze ganz fein aufschneiden, und in30 gramm Butter anschwitzen, MIt 10 ml Sherry und dem 50 ml Geflügelfond ablöschen. Einkochen lassen, danach vom Herd ziehen, abkühlen lassen , und den Ricotta und Mascarpone unterrühren. MIt Salz .u.Pfeffer würzen .

3.Die Ravioli mit der Masse füllen und fest verschließen.

4.Für die Sauce. 80 ml Sherry zur Hälfte einkochen lassen, dann mit 80 ml Geflügelfond auffüllen, die Butter und Sahne dazugeben, aufkochen lassen mit Salz u.Pfeffer abschmecken . Kurz vor schluss 1 Teelöffel getrockneten Estragon unterrühren. Fertig. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steinpilz Ravioli in Sherry Estragon Sauce.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steinpilz Ravioli in Sherry Estragon Sauce.“