Kartoffelwaffeln

Rezept: Kartoffelwaffeln
...aus rohen Kartoffeln
0
...aus rohen Kartoffeln
00:30
2
3992
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Packung
Kartoffelmasse für Thüringer Klöße
2 EL
Olivenöl
2 Stück
Zwiebel sehr fein gehackt
1
Ei
2 EL
Mehl
ml
Mineralwasser
Salz, Pfeffer, Muskat
etwas Chili
Fettigkeit fürs Waffeleisen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2570 (614)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
36,3 g
Fett
50,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelwaffeln

Unser Weihnachtsreste-Essen- nicht bewerten

ZUBEREITUNG
Kartoffelwaffeln

1
Mann kann natürlich auf die althergebrachte Art und Weise Kartoffeln schälen und reiben und ausdrücken.......ich habe es mir aus Zeitgründen mal wieder etwas einfacher gemacht und den fertigen Kloßteig für Rohe ( Thüringer ) Klöße verwendet. Man kann sich dadurch einiges an Zeit sparen.
2
Die Kartoffelmasse habe ich aus dem Beutel in eine zum Durchkneten genügend große Schüssel gegeben. Die sehr fein gehackte Zwiebel habe ich in dem Olivenöl langsam glasig angeschwitzt, jedoch nicht bräunen lassen.
3
Nun werden alle Zutaten, also die angeschwitzte Zwiebel, das Ei und das Mehl zu der Kartoffelmasse gegeben und mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer relativ kräftig gewürzt. Ich habe noch Chilipulver dazugegeben.
4
Um die Masse etwas gescheidiger zu erhalten habe ich Mineralwasser untergerührt. Den somit entstandenen Teig habe ich portionsweise im Waffeleisen ausgebacken.
5
Da der Backvorgang einige Zeit in Anspruch nimmt, empfehle ich, die fertig gebackenen Waffeln bis zum Servieren im Herd warm zu halten. Gutes Gelingen und guten Appetit.

KOMMENTARE
Kartoffelwaffeln

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Hmmmm, in solchen Momenten bereue ich, dass ich nicht im Besitz eines Waffeleisens bin.....:-)) gvlg Luna
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mach doch bitte gleich ein paar mehr meine liebe Martina....ich komme vorbei, bring auch 5 Sternchen mit !!! GGVLG, Gbai

Um das Rezept "Kartoffelwaffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung