Albondigas especial

mittel-schwer
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für die Fleischbällchen: etwas
Schweinegehacktes 1 kg
Zwiebeln 3
Knoblauchzehen 3
Petersilie 0,5 Bd
Kreuzkümmel 1 EL
Korianderpulver 1 EL
Muskat 1 TL
Pfeffer etwas
Salz etwas
Ei 1
Semmelbrösel zum Binden etwas
Für die Soße: etwas
Olivenöl 2 EL
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 1
Pizzatomaten 500 gr
Tomatenmark 2 EL
Gläschen Sherry (trocken) 1
Pfeffer etwas
Salz etwas
Zimt 1 Msp
Petersilie 0,5 Bd

Zubereitung

1.Hackbällchen: Die Zwiebeln und den Knoblauch in feine Würfel schneiden, in Olivenöl glasig anbraten und abkühlen lassen.

2.Die Petersilie hacken und mit der Zwiebel-Knoblauch-Mischung zu dem Hackfleisch geben, die Gewürze, Ei und Semmelbrösel dazugeben und alles gut vermischen. Die Hackmasse dann mehrere Stunden ziehen lassen (mindestens 2 Stunden und maximal 6 Stunden)

3.Aus der Hackmasse Fleischbällchen in der Größe von Tischtennisbällen formen und in Olivenöl anbraten.

4.Soße: Knoblauch und Zwiebeln hacken, in Olivenöl glasig anbraten und mit dem Sherry ablöschen. Die Soße um die Hälfte einkochen lassen. Pizzatomaten, Tomatenmark und Gewürze (außer Petersilie) dazugeben und auf kleiner Flamme mindestens 30 Minuten köcheln lassen.

5.Zum Schluss die Fleischbällchen in die Soße geben und mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Albondigas especial“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Albondigas especial“