Suppen: Trüffelsuppe Elysée

30 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Noilly Prat 4 Esslöffel
Geflügelbrühe 750 ml
Trüffel frisch je 30 g 4 Stk.
Gänseleber 200 g
Gemüse, "Zwiebeln,Karotten,Sellerie und Champignons" 100 g
Geflügelbrust gegart 100 g
Blätterteig tiefgefroren à 60 g 4 Stk.
Eigelb 2 Stk.
Salz und Pfeffer Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
4,4 g

Zubereitung

1.4 Suppenschalen bereit stellen und je 1 Essl. Noilly Prat auf die Schalen verteilen. Mit der Geflügelbrühe angießen. Gemüse in kleine dünne Streifen schneiden und in Butter andünsten.

2.Die in Scheiben geschnittenen Trüffel, Leber, Gemüse und kleingeschnittene Geflügelbrust auf die 4 Schalen verteilen. Salzen und Pfeffern.

3.Mit dem ausgerollten Blätterteig die Schalen bedecken und mit dem Eigelb bestreichen.

4.In den auf 220° vorgeheizten Backofen 20-25 Min. backen.

5.Ich habe keine Gänseleber sondern Geflügelleber genommen. Schmeckt auch und keine Gans wurde gequält.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen: Trüffelsuppe Elysée“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen: Trüffelsuppe Elysée“