Fruchtig gefülltes Schweinefilet

3 Std 55 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Trockenpflaumen 12 Stk.
Aprikosen getrocknet geschwefelt 10 Stk.
Pistazie 40 Gramm
Weinbrand 4 cl
Schweinefilet 1200 Gramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Rapsöl etwas
Karotten 500 Gramm
Zucchini frisch 8 Stk.
Butter 30 Gramm
Brühe 50 ml
Zucker 1 TL
Zwiebel 0,5 Stk.

Zubereitung

1.Trockenfrüchte hacken und mit den geschälten vom Salz befreiten Pistazien 3 Std. vorher in Weinbrand einlegen.Einen Teil der Pistazien zum bestreuen zurückhalten. Abgedeckt marinieren lassen, dabei ab und an umrühren.Die Schweinefilets von den Sehnen befreien und längs aufschneiden.Salzen,pfeffern und mit den marinierten Früchten füllen.

2.Mit Zahnstochern verschliessen und dann kreuzweise mit Küchengarn rundherum verschnüren. In heißem Öl anbraten, bis die Filets schön gebräunt sind.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Karotten putzen, schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.

3.Schweinefilets auf einem Backblech 17 Minuten backen, danach mit Alufolie bedeckt 5 Minuten ruhen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Karottenscheiben anbraten. Mit der Brühe ablöschen und schmoren lassen.Währenddessen mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Zucchinischeiben und geschälte sehr fein gehackte Zwiebel zugeben und weitere 5 Minuten dünsten.

4.Bei Bedarf etwas Brühe nachgießen. Das Gemüse nochmals abschmecken und mit den in Scheiben geschnittenen Schweinefilets servieren.Mit den restlichen geschälten, gehackten Pistazien bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtig gefülltes Schweinefilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtig gefülltes Schweinefilet“