Schokorauten mit Pfeffer

1 Std mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Edelvollmilchschokolade 125 g
Edelbitterschokolade 125 g
Schlagsahne 100 g
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Zartbitterkuvertüre 125 g
Vollmilchkuvertüre 125 g

Zubereitung

1.Beide Schokoladen fein hacken. Sahne aufkochen, gehackte Schokolade darin unter rühren schmelzen. Mit Pfeffer leicht scharf abschmecken.

2.In eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Form (12x12cm) geben und 4 Std. oder über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

3.Trüffelmasse aus der Form stürzen und in 40 Rauten schneiden. Erneut 15 min kühl stellen oder tiefkühlen.

4.Vollmilch- und Zartbitterkuvertüre getrennt hacken und nacheinander im heißen Wasserbad schmelzen. Fast abkühlen lassen.

5.Jeweil die Hälfte der Rauten damit überziehen und auf Backpapier setzen. Etwas Pfeffer darübergeben und mit Pfefferkörner verziehren.

6.Hatte diesmal Lust es mit weißer Schokolade auszuprobieren, schmeckt auch lecker

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokorauten mit Pfeffer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokorauten mit Pfeffer“