grüne Bohnen mit Joghurtsauce

40 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bohnen grün tiefgefroren 1 kg
Kartoffel geschält frisch 200 g
Salz etwas
Rosinen 60 g
Zwiebeln gewürfelt 2
Butter 1 EL
Currypulver 2 EL
Gemüsebrühe 250 ml
Joghurt 300 g
Speisestärke 2 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Die Bohnen in kleine Stücke brechen oder schneiden, Kartoffeln würfeln. Rosinen waschen und in etwas warmen Wasser einweichen.

2.Bohnen und Kartoffeln in Salzwasser bissfest garen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Rosienen ebenfalls gut abtropfen lassen.

3.In der Zwischenzeit: Butter zerlassen, Zwiebelwürfel darin andünsten, Currypulver zugeben und Brühe angießen.

4.Joghurt mit der Speisestärke verrühren, in die Brühe einrühren. Rosinen zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Abgetropfte Bohnen und Kartoffeln in die Sauce geben. Evt.noch mal nachwürzen.

6.Mit Reis oder Fladenbrot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „grüne Bohnen mit Joghurtsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„grüne Bohnen mit Joghurtsauce“