Rosas Springerle

Rezept: Rosas Springerle
Anisgebäck nach Omas Rezept
20
Anisgebäck nach Omas Rezept
01:30
22
7607
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Eier
200 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
250 g
Mehl
1 Msp
Backpulver
1 Prise
Anispulver
Anis Gewürz ganz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1549 (370)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
84,0 g
Fett
0,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosas Springerle

Anis Spätzle

ZUBEREITUNG
Rosas Springerle

1
Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und 1 Prise gemahlener Anis unterheben. Teig 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
2
Dann ca. 1 cm dick auswellen und die Springermodel aufdrücken. Einzelne Formen ausschneiden und auf ein mit Anis bestreutes Backblech setzen.
3
24 Stunden in einem kühlen Raum ruhen lassen.
4
Dann bei ca 120° ca. 30 Minuten mehr trocknen als backen. Die Springerle sollen beim Backvorgang sogenannte Füßchen bekommen.
5
Mindestens 2 - 3 Wochen aufbewahren damit sie mürbe werden. - Ich liebe diese Kekse.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Rosas Springerle

   Burana50
Weil den Sommer über niemand Anis-Gebäck essen möchte, habe ich den Anis auf dem Backblech weggelassen, anstelle des Anispulvers Zitronenöl unter den Teig gemischt, und ihn als Häufchen aufs Blech gesetzt. Schmeckt sehr frisch und geht (leider viiiiel zu gut) bis zur Springerleszeit ;)
   Burana50
Das beste Springerle-Rezept, das ich jemals ausprobiert habe. Klappt wunderbar. Und ich weiß, wovon ich rede: In vier Wochen neun Bleche davon gebacken ...
   0815sonja
Zweite Fuhre ist im Ofen. Meine Lieblingsplätzchen. Ganz einfach, ohne viele Zutaten und Schnickschnack. Am liebsten mag ich sie ganz hart.5***** P.S. : damit ich nicht über Nacht warten muss, stell ich sie immer zum trocknen in einen auf 50 Grad vorgeheizten und wieder ausgeschalteten Backofen. Wenn sie sich an der Oberfläche trocken anfühlen,backe ich sie. Und sie bekommen auch die Füßchen .
   Sylli
Top Springerle, auch von mir 5
Benutzerbild von merza
   merza
Ich liebe den Anisgeschmack - 5*****, gvlg, Angelika

Um das Rezept "Rosas Springerle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung