Backen: Knusperhaus

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Margarine 200 g
Zucker 250 g
Eier 2
Mehl 475 g
Kakaopulver 50 g
Backpulver 1 TL
Gewürz: Weihnachtsmischung ... aus meinem KB 1 EL
Wasser 50 ml
Eiweiß 2
Puderzucker 250 g
Kakaopulver etwas
Lebensmittelfarbe etwas
Dekomaterial nach Wunsch etwas

Zubereitung

1.Margarine; Zucker und Eier verrühren.

2.Mehl, Kakao, Backpulver und Gewürzmischung dazugeben und alles miteinander verkneten. Wenn der Teig zu fest ist etwas Wasser dazugeben.

3.Nun den Teig in eine Knusperhaus-Silikonform (2er-Set) geben. Man kann ihn aber auch ausrollen und die Formen für das Haus zuschneiden; dann sollte der Teig aber etwas fester sein, als für die Form.

4.Anschließend beide Formen im auf 160°C Umluft vorgeheizen Backofen backen.

5.Danach kurz in der Form abkühlen lassen, dann vorsichtig herauslösen und vollständig erkalten lassen.

6.Für den Zusammenbau und die Dekoration das Eiweiß steif schlagen, dann den Puderzucker unterrühren.

7.Ich habe zuerst die Teile angestrichen. Das heißt etwas von dem Zuckerguss mit Kakao gemischt und die Wände und die Tür damit eingepinselt, dann etwas Zuckerguss mit roter Lebensmittelfarbe gemischt und das Dach eingepinselt. Die Figuren bunt angemalt.

8.Wenn der Guss getrocknet ist kommt der schwierigste Teil, der Zusammenbau. Dafür die Ränder der Wände dick mit Zuckerguss bestreichen und diese entsprechend zusammensetzen. Ich habe diese dann mit verschiedenen Sachen (z.B. Schüssel, Tasse...) gestützt und dann den Guss vollständig trocknen lassen. Als nächstes wird das Dach auf die gleiche Weise befestigt.

9.Nun habe ich das Haus auf eine Servierplatte gestellt und die Figuren und die Tür mit Zuckerguss befestigt.

10.Nun noch etwas Zuckerguss auf die Dachkante und die Dachenden streichen. Dieser kann ruhig so dick sein, dass er heruntertropft wie Schnee oder Eis.

11.Als dieser Guss getrocknet war habe ich noch mit den Resten des braunen Gusses Gummitierchen und Smarties befestigt auf dem Dach angebracht.

12.Nachdem alles vollständig getrocknet war habe ich bei meinen Nachbarn geklingelt und den Kindern dieses Häuschen übergeben ... und sie haben sich sehr darüber gefreut, was mich wiederrum freute. :-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Knusperhaus“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Knusperhaus“