Eierlikör-Kuchen einfach ...

2 Std leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 5
Puderzucker 250 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Sonnenblumenöl 250 ml
Eierlikör 250 ml
Mehl 125 g
Mondamin oder Gustin 125 g
Backpulver 1 Päckchen
Vanille-Soßenpulver 0,5 Päckchen
Eierlikör zum "Bekleckern" etwas

Zubereitung

1.Die Eier mit Vanille- und Puderzucker aufschlagen, bis eine dicke cremige Masse entstanden ist. Das Öl mit dem Eierlikör mischen und langsam nach und nach hineinrühren. Mehl, Mondamin, Backpulver und Soßenpulver mischen und ebenso nach und nach in den Teig rühren.

2.Eine Springform von 26-cm oder eine große Kastenform oder zwei kleine Kastenformen gründlich fetten, mit Semmelbröseln ausstreuen, den Teig darin glattstreichen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad 60 bis 75 Minuten backen.

3.Tipp für Eierlikör-Fans (ich bin auch einer): etwas Likör auf die Kuchenstückchen "kleckern" .... schmeckt toll!!

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikör-Kuchen einfach ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikör-Kuchen einfach ...“