Einfacher Tortenboden!

35 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine 75 g
Zucker 60 g
Vanillinzucker 2 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 2
Mehl 90 g
Puddingpulver Vanillegeschmack 1 Päckchen
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Milch 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1645 (393)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
49,0 g
Fett
20,2 g

Zubereitung

1.Zuerst die weiche Margarine mit dem Mixer geschmeidig rühren, nach und nach den Zucker, den Vanillinzucker und das Salz hinzufügen. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Puddingpulver und dem Backpulver vermischen und löffelweise unterrühren. Zum Schluß kommt noch die Milch in den Teig.

2.Eine Springform (28 cm) gut einfetten und den Teig einfüllen. In den nicht vorgeheizten Backofen geben und bei 180 Grad Umluft ca. 20-25 Minuten backen. Danach ca. 10 Minuten abkühlen lassen und aus der Form stürzen.

3.Ich habe dieses Mal den Tortenboden, wie auf dem Bild zu sehen, mit Heidelbeeren und am Rand mit Mandarinen belegt. Meiner Familie hat die Kombination geschmeckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einfacher Tortenboden!“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfacher Tortenboden!“