Kokos-Haselnuss-Makronen

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
3 Eiweiß etwas
125 g Zucker etwas
etwas Zitrone etwas
200 g Kokosraspel oder Haselnüsse etwas

Zubereitung

1.Eiweiß steif schlagen , danach den Zucker unterrühren und anschließend die Zitrone beigeben. Danach die Kokosraspeln vorsichtig unterrühren. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Auf das mit Backpapier ausgelegte Blech mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen setzen und in den vorgeheizten Ofen schieben. (Das Rezept eignet sich auch für Nussmakronen, man muß nur anstelle von Kokosraspeln 200 g gemahlene Nüsse einfügen . Zum verschönern der Nussmakronen am besten noch eine ganze Haselnuss auf die einzelne Makrone setzen. Anschließend wie gewohnt backen.) Backen bei 175 Grad etwa 15 Minuten. Je nach größe der Makronen.

2.Zutaten für 30 - 50 Stück:

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Haselnuss-Makronen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Haselnuss-Makronen“