Türkische Kekse - Un Kurabiyesi

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Margarine 250 Gramm
Wasserglas Puderzucker oder ein türkisches Teeglas voll 0,5
Wassergläser Mehl 4
ein wenig Puderzucker zum bestäuben etwas
Ein Wasserglas mit circa 200 ml Inhalt verwenden :-) etwas

Zubereitung

1.Margarine schmelzen lassen und beiseite stellen. Wenn sie lauwarm ist mit dem Puderzucker und dem Mehl vermischen. Den Teig in 2 Hälften teilen und rollen. Von den Rollen jeweils ein kleines Stückchen abschneien und oben mit einer Gabel eindrücken (schauen wie Gnoccis aus) und auf ein Backblech setzen.

2.Bei 170 Grad für circa 10-15 Minuten backen und solange sie noch heiß sind mit Puderzucker bestäuben. Afiyet olsun

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Türkische Kekse - Un Kurabiyesi“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Türkische Kekse - Un Kurabiyesi“