Kartoffel-Maronen Püree

45 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln 500 gr.
ca. 150-200 gr. Maronen etwas
Butter oder Margarine 2 EL
Milch etwas
Salz, Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Musskatgewürz // wer mag, wir mögens nicht etwas
Chiliflocken etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
313 (74)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
15,8 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in gesalzenem Wasser garkochen.

2.Die Maronen einschneiden und im vorgheizten Backofen bei ca. 160 Grad ca. 10 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und die Schale entfernen. Ich habe von gestern abend noch Maronen übrig gehabt und diese kann man aber auch noch in dem Püree verarbeiten.

3.Die Maronen seperat pürieren, die Kartoffeln abgießen, das Maronenpüree dazugeben ebenso die Butter, Milch und Gewürze und dann alles zusammen miteinander zerstampfen.

4.Bilder sind hochgeladen

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Maronen Püree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Maronen Püree“