Schlesische Kartoffelklöße...

Rezept: Schlesische Kartoffelklöße...
... die sind aus gekochten Kartoffeln gemacht
76
... die sind aus gekochten Kartoffeln gemacht
01:05
14
27058
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kartoffeln
1 Teelöffel
Salz
1
Ei
5 Essl. geh.
Mehl, das sind ungefähr 190 g
2 Prisen
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,3 g
Fett
0,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schlesische Kartoffelklöße...

Mohkließla - Schlesische Mohnpielen

ZUBEREITUNG
Schlesische Kartoffelklöße...

1
Einen Tag, bevor man die Klöße zubereiten will, die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. In gesalzenem Wasser 20 Minuten lang garen.
2
Dann abgießen und sofort durch eine Kartoffel-Presse in eine große Schüssel drücken. Ein Küchentuch über die Schüssel legen und die Kartoffeln über Nacht so ruhen lassen.
3
Am Folgetag ein frisches Ei mit dem Mehl und sehr wenig Salz unter die Kartoffeln mischen und alles zu einem gleichmäßigen Teit verkneten.
4
Diesen Teig mit Mehl bestreut und abgedeckt auch noch 15 Minuten ruhen lassen, dann aus der Masse 8 Klöße formen und diese in leicht gesalzenes kochendes Wasser geben, dann 20 bis 25 Minuten garziehen lassen.
5
Schlesische Kartoffelklöße schmecken sehr gut zu allen guten Soßen, aber auch (wenn etwas übrig war) in Scheiben geschnitten in Butter knusprig ausgebraten.
6
Ich habe sie heute mit Rotkohl zu einem Schweinebraten in Biersoße serviert.

KOMMENTARE
Schlesische Kartoffelklöße...

Benutzerbild von Lanzu53
   Lanzu53
sehr Leckere Knödel wir haben sie bereits 2 mal Gekocht und Gebraten vom Vortag gegessen vielen Dank für ´s Rezept LG. Leo
Benutzerbild von Ritschi65
   Ritschi65
Hat meine Oma auch so gemacht... sehr gut
   raubaal
So kenn ich diese Klöße auch, GLG Jürgen
   cilli1
Hallo mimi, ich mache die Klöße auch so. Habe aber statt Mehl auch schon Kartoffelmehl genommen. Ich schneide die Klöße aber noch schräg von der Rolle, wie es so früher gemacht wurde. Super Rezept, gibt es fast jeden Sonntag bei uns. LG Cäcilie1
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Dein Tellerchen macht mir so richtig Appetit, lecker! lg Rosi

Um das Rezept "Schlesische Kartoffelklöße..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung