Cappuccino-Plätzchen

leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 40 Personen
Butter eiskalt 125 g
Ei 1
Zucker 50 g
Mehl 200 g
Salz 1 Prise
Zimt 0,5 TL
Lebkuchengewürz 1 Prise
Cappuccino-Instantpulver 2 EL
Nüsse gemahlen 50 g
Füllung etwas
Nuss-Nougat-Creme süß etwas
Glasur etwas
Puderzucker 100 g
Kaffeelikör 2 EL

Zubereitung

1.Aus Mehl, Zucker, Ei, Salz, Zimt, Lebkuchengewürz, Nüsse, Cappuccino und Butter rasch einen Mürbteig kneten. 30 Min. kühlen.

2.Beliebige Plätzchenformen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Ca. 10 Min. bei 180° auf der Mittelschiene des Backofens backen.

3.Die Nuss-Nougat-Creme bei Zimmertemperatur auf die Unterseite eines Plätzchens mit einer Palette aufstreichen, (nicht zu dick) und das 2te Plätzchen daraufsetzen.

4.Für die Glasur: Puderzucker mit Kaffeelikör so verrühren, daß die Masse nicht zu dünnflüssig ist. Nun jeweils auf einem zusammengeklebten Plätzchen einen Tupfer aufspritzen, und mit Pistazien, Walnüssen, oder einfach beliebig garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cappuccino-Plätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cappuccino-Plätzchen“