Nougatplätzchen aus der Gepäckpresse

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nuss-Nougat-Creme 200 g
Butter weich 100 g
Vanillezucker 2 Stück
Salz 1 Prise
Eier 2
Mehl 300 g
Backpulver 1 Messerspitze
Zum Verziehren: etwas
Haselnussglasur etwas
Haselnusskrokant etwas

Zubereitung

1.Die weiche Butter mir der Nuss-Nougat-Creme verrühren. Vanillezucker, Salz und Eier zugeben und verrühren, das Mehl darübersieben und mit den Knethaken des Handmixers unterkneten.

2.Den Teig portionsweise in die Gebäckpresse geben. Scheibe nach Wahl einlegen (ich nehme eine Herzform) und die Plätzchen auf ein ungefettetes Blech drücken.

3.Bei 160°C (Heißluft) 10-12 Minuten backen. Die Plätzchen sofort vom Blech nehmen und auf einem Rost auskühlen lassen. Danach mit Haselnussglasur bestreichen und etwas Haselnusskrokant bestreuen.

4.Teigmenge ergibt ca. 70 Stück

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nougatplätzchen aus der Gepäckpresse“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nougatplätzchen aus der Gepäckpresse“