Karamell-Muffins

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Harte Sahnebonbons [z.b. Werther´s Original] 150 gr.
Mehl 280 gr.
Backpulver 3 TL
Salz 1 Prise
Brauner Zucker 125 gr.
Eier [größe L] 2
Crème double 250 gr.
Sonnenblumenöl oder 90 gr. zerlassene, abgekühlte Butter 6 EL

Zubereitung

1.Den Ofen auf 200 °C vorheizen

2.Eine 12er- Muffinform mit Papierförmchen auslgen. ps: geht auch ohne Muffinform. Einfach die Förmchen aufs Backblech setzen

3.Die Bonbons in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz oder ähnlichem fein zerschlagen

4.Mehl, Backpulver und Salz in eine große Schüssel sieben. Den Zucker und die zerkleinerten Bonbons untermengen. Die Eier, Créme double und Öl/zerlassene Butter einrühren. Und alles kurz vermischen

5.Den Teig in die Förmchen füllen und alles etwa 20 Minuten backen, bis die Muffins aufgegangen und goldbraun sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karamell-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karamell-Muffins“