Western-Kartoffeln ...

10 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pellkartoffeln mit der Schale - vom Vortag 8 kleine
Zwiebel 1 große
Salz, Pfeffer etwas
Öl 3 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Kartoffeln halbieren und jede Hälfte längs in drei Spalten schneiden.

2.Die Zwiebel in sehr grobe Würfel schneiden.

3.Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Kartoffeln hineingeben, pfeffern, salzen und die Zwiebelwürfel drüberstreuen. Nun so lange braten, bis alles eine appetitliche Farbe genommen hat und servieren.

4.Dazu paßt ein frischer Salat - heute hatten wir einen Rapunzel-Radicchio - Salat dazu.

5.Ach ja, woher der Name dieses Gerichts stammt? Das ist lange her: die Kartoffeln kommen ja mit der Schale auf den Tisch, da hat eines meiner Kinder mal geäußert: "wie im wilden Westen" - und seitdem sind das bei uns "Western-Kartoffeln".

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Western-Kartoffeln ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Western-Kartoffeln ...“