Weihnachtsplätzchen : Hildabrötchen

Rezept: Weihnachtsplätzchen :  Hildabrötchen
muß ich immer die 3-fache Menge backen
47
muß ich immer die 3-fache Menge backen
3
70407
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
150 g
Butter
120 g
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
1
Ei
Zum Füllen:
Aprikosenmarmelade oder Johannisbeergelee
Garnitur:
Zuckerglasur oder Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1930 (461)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
59,2 g
Fett
22,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsplätzchen : Hildabrötchen

Advent Cookies

ZUBEREITUNG
Weihnachtsplätzchen : Hildabrötchen

1
Aus den Zutaten einen Knetteig herstellen, 1 Std. kaltstellen.
2
Auswellen und runde Plätzchen ausstechen. Die Hälfte der Plätzchen sollten in der Mitte eine Öffnung haben.
3
Im vorgeheizten Backofen bei 150 ° C ca. 15 Min. backen.
4
Die noch warmen ganzen Plätzchen mit Gelee oder Marmelade bestreichen und die Ringplätzchen daraufsetzen. Wer Mag kann die Plätzchen mit Zuckerguß und Dekorschmuck verzieren oder mit Puderzucker bestäuben.
5
In gut schließender Dose aufbewahren.

KOMMENTARE
Weihnachtsplätzchen : Hildabrötchen

   Hauptsachelegger71
extrem lecker! 4 Bleche halten bei uns max. 2 Tage
Benutzerbild von Naschkatze82
   Naschkatze82
Habe heute deine Hildabrötchen gebacken, sie sind meeeeeeega lecker!! Sogar mein Mann, der sonst nicht gerne Kekse ist, findet sie klasse. GLG Steffi
Benutzerbild von romantica
   romantica
das glaube ich, dass die lecker sind... 5** und lg anne

Um das Rezept "Weihnachtsplätzchen : Hildabrötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung