Hildabrötchen

leicht
( 87 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 300 gr.
Butter 150 gr.
Zucker 120 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Ei 1
*************** etwas
Quittengelee + etwas
Erdbeermarmelade zum Füllen etwas
**************** etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Aus den Zutaten einen Mürbteig kneten und ca. 30 Min. kaltstellen. Den Teig ausrollen, Plätzchen ausstechen - die Hälfte davon mit Loch - und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Bei 200° C ca. 10-12 Min. goldgelb backen.

2.Puderzucker mit etwas Wasser o. Zitronensaft zu einem Guss verrühren und die gelochten Plätzchen damit bestreichen - trocknen lassen. Beide Marmeladensorten leicht erwärmen und die Plätzchen ohne Loch damit bestreichen. Je ein Gegenstück daraufsetzen.

Auch lecker

Kommentare zu „Hildabrötchen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 87 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hildabrötchen“