Pfälzer Linzer Plätzchen

2 Std leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weizenmehl 400 g
Zucker 100 g
gemahlene Mandeln 100 g
Butter 250 g
Salz 1 Pr
Vanillezucker 1 Päckchen
gemahlene Nelken 1 Messerspitze
gemahlener Zimt 1 TL
Backpulver 1 Tl
Johannesbeergelee 1 Glas
zartbittere Kuvertüre 200 g
gebackene Mandeln 100 g

Zubereitung

Den Ofen auf ca. 185° vorheizen.Den Teig ausrollen und mit runden Förmchen ausstechen. Aus allen Zutaten zu einem Teig kneten und für 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Circa 12 Minuten backen. Die Marmelade nach dem Abkühlen auf denPlätzchen verstreichen und das dazugehörige Plätzchen darauf setzen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und auf die Plätzchen streichen und mit Mandeln dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfälzer Linzer Plätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfälzer Linzer Plätzchen“