Rotweinplätzchen

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig
Mehl 500 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Zucker 250 Gramm
Ei 1
Kakao ungesüßt 2 EL
Zimt 2 TL
Butter 280 Gramm
Rotwein 6 EL
Füllung
Aprikosenmarmelade etwas
Verzierung
Schokoladenglasur etwas
bunter Zucker etwas

Zubereitung

1.Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig herstellen und diesen ca. 1 Stunde kalt stellen.

2.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Plätzchen austechen. Bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.

3.Jeweils 2 Plätzchen mit Aprikosenmarmelade zusammensetzen. Schokoglasur schmelzen und die Plätzchen damit bestreichen. Mit dem bunten Zucker bestreuen. Ergibt ca. 80 Stück.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotweinplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotweinplätzchen“