Bratwurstgulasch

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nürnberger Rostbratwürste 300 Gramm
Zwiebel, mittelgroß 1 Stück
Gelbe Rüben 2 Stück
Porree, nur das Weisse 1 Stange
rote Paprikaschote 1
Kohlrabi 0,5 Knolle
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Cayennepfeffer nach Geschmack etwas
Gemüsebrühe nach Bedarf, ca. 1/2 Liter etwas
Fett, z.B. Rapsöl oder Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Gemüse putzen, schälen und in gleichmäßig große Stücke schneiden, Zwiebel würfeln.Bratwürste in 1 cm breite Stücke schneiden.

2.Zwiebeln im heißen Fett goldgelb anbraten, Bratwürste dazugeben und ebenfalls anbraten.

3.Das restliche Gemüse zu der Zwiebel/Wurstmischung geben und ebenfalls kurz anschwitzen lassen, ein bißchen Farbe nehmen lassen. Jetzt mit Paprika (nicht zu sparsam!), Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant abschmecken.

4.Mit heißer Gemüsebrühe ablöschen und ca. noch 10 - 15 Minuten köcheln lassen. Nochmals abschmecken.

5.Variation: Die Gemüsebrühe kann durch Rotwein ersetzt werden, oder man mischt beides.

6.Tipp: Die obige Gemüseliste ist lediglich eine Anregung und ein Gerüst. Letztendlich kann man jedes Gemüse nehmen, das man gerne mag oder gerade hat.

7.Noch ein Tipp: Schichtet man das Ganze zusammmen jeweils abwechselnd mit gekochten Kartoffelscheiben in eine Auflaufform (letzte Schicht: Kartoffeln), und überstreut das Ganze mit Käse, dann hat man einen sehr leckeren Auflauf. Backen bei 180 Grad ca. 20 MInuten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratwurstgulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratwurstgulasch“