feurige Bauernpfanne

50 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gem. Hackfleisch 300 g
mittelgroße Kartoffeln 12
rote Paprika 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 3
Karotten 2
passierte Tomaten 400 g
Ajvar mild 1 EL
Sambal Oelek 0,5 TL gestr.
Gemüsebrühe 150 ml
Chili, Oregano, Majoran, Thymian, Paprika edelsüß, Salz und Pfeffer etwas
Kräuteröl m. Knoblauch 1 EL
Parmesan ger. 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
83 (20)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel, Paprika und die Karotten in kleine Würfel schneiden und in dem Öl dünsten.

2.Das gem. Hackfleisch dazugeben und krümelig braten.

3.Nun die Kartoffeln schälen und auch in kleine Stücke schneiden und zu den anderen Zutaten in die Pfanne geben und mit anbraten.

4.Nach einiger Zeit mit den passierten Tomaten und der Gemüsebrühe ablöschen und umrühren. Ajvar und Sambal Oelek dazugeben, Knoblauchzehen pressen, und mit sämtlichen anderen Gewürzen schön würzig abschmecken.

5.Noch den Parmesan darüberstreuen, vermischen, und alles auf mittlerer Flamme für mindestens 35 Minuten mit Deckel köcheln lassen und gelegentlich umrühren... Fertig, und während des Essens genug Mineralwasser bereitstellen zum "Ablöschen"!!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „feurige Bauernpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„feurige Bauernpfanne“