Gamberoni al Oriente

30 Min mittel-schwer
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Riesengarnelen 24 Stk.
Kaki frisch 1,5
Sojabohnen Konserve abgetropft 350 gr
Safran Pulver 1 gr.
Sake 2 cl
Sahne 30% Fett 200 gr.

Zubereitung

Als erstes werden die Garnelen gesäubert, das heißt die köpfe entfernen und unter fließendem Wasser gehalten. In einer Pfanner erhitzen wir das Öl und lassen die Garnelen angehen. Nun geben wir den Kaki, die Sojabohnen hinzu und lassen das ganze gut braten auf hoher Flamme für gut 5 Minuten. Jetzt geben wir den Safran hinzu rühren ihn unter und löschen es mit dem Sake ab, lassen es ein wenig einkochen und dann die Sahne hinzu geben und nch einmal 5 Minuten auf kleiner Flammen weiter kochen so das die Sahen ein gekocht wird. Servieren mit einem Reistimbal und einem Glas Sake (Reiswein)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gamberoni al Oriente“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gamberoni al Oriente“