Zimtsterne

Rezept: Zimtsterne
Weihnachtsgebäck
1
Weihnachtsgebäck
0
288
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eiweiß
250 Gramm
Puderzucker
275 Gramm
gemahlene Haselnüsse
2 Esslöffel
Zimt
1 Esslöffel
Rum
Zucker zum ausrollen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1553 (371)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
85,4 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zimtsterne

Haselnußplätzechen

ZUBEREITUNG
Zimtsterne

Eiweiß steif schlagen. Dabei den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen. Von dieser Masse etwa eine Tasse als Glasur beiseite stellen. Haselnüsse, Zimt, Rum vorsichtig unter die restliche Eiweiße heben. Diesen Teig auf einer mit Zucker bestreuten Fläche 3/4 cm dick ausrollen. Sterne ausstechen und auf ein Blackblech legen. Mit der beiseite gestellten Eiweißmasse bestreichen und bei 90 Grad 35-40 Minuten trocknen.

KOMMENTARE
Zimtsterne

Um das Rezept "Zimtsterne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung