Zimtsterne

Rezept: Zimtsterne
Zu Weihnachten ein "Standard" !
44
Zu Weihnachten ein "Standard" !
1
15583
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
ergibt:
ca. 120 Stück
Zimtsterne
500 g
gemahlene Mandeln
300 g
Puderzucker
2 EL
1 - 2 EL Zimt
2
Eiweiß
2 EL
Mandellikör
Belag:
1
Eiweiß
125 g
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1657 (396)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
92,3 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zimtsterne

Haselnußmakronrn

ZUBEREITUNG
Zimtsterne

Mandeln, Puderzucker und Zimt mischen. Eiweiß und Likör zugeben. Alles mit dem Handrührgerät mit Knethaken verkneten. Teig portionsweise auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen / Klarsichtfolie benutzen. Sterne ( ca. 4 cm groß ) ausstechen ( Ausstecher immer wieder in Puderzucker tauchen ) und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Eiweiß steif schlagen und Puderzucker ( 125 g ) nach und nach unter Schlagen zufügen. Sterne damit bepinseln. Bei 150 ° C im vorgeheizten Backofen ca.10 Minuten backen. In Keksdosen mit Papiertrennschichen abpacken.

KOMMENTARE
Zimtsterne

Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
ok, nun geht es aber moderner, mit einer Silikonform. Da kann man den Teig einstreichen. LG Gina

Um das Rezept "Zimtsterne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung