Weihnachten: Eierlikör-Sterne

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für ca. 30 Stück: etwas
Butter 125 g
Puderzucker 250 g
Salz 1 Prise
Ei Größe M 1
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone etwas
Weizenmehl Type 405 180 g
Speisestärke 70 g
gemahlene Mandeln 100 g
gemahlener Zimt 1 TL
Bourbon-Vanillezucker 2 TL
Eierlikör 3 EL

Zubereitung

1.Die Butter mit 100 g Puderzucker, Salz, Zitronenschale und Ei verrühren. Das Mehl mit Speisestärke mischen, sieben und mit den Mandeln und Gewürzen kurz unterkneten. Den Teig in Folie gewickelt etwa 60 Minuten kalt stellen.

2.DenTeig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen und Sterne (etwa 8,5 cm) ausstechen. Aus der Hälfte der ausgestochenen Sterne in der Mitte noch kleinere Sternchen (3,5 cm) ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Umluft) etwa 8-10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

3.Den restlichen Puderzucker mit Eierlikör glatt rühren und die ganzen Sterne damit bestreichen. Einen in der Mitte ausgestochenen Stern leicht mit Puderzucker bestäuben und daraufsetzen.

4.Tipp: Die kleinen, übrig gebliebenen Sterne ebenfalls backen und mit Eierlikör-Glasur überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachten: Eierlikör-Sterne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachten: Eierlikör-Sterne“