Plätzchen: Mandel-Marzipan-Sterne

2 Std leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 150 gr
Backpulver 1 TL
Salz 1 Messerspitze
Puderzucker 80 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Milch 2 EL
Butter 125 gr
abgezogene gemahlene Mandeln 150 gr
Mehl für die Arbeitsfläche etwas
Für den Belag: etwas
Marzipan Rohmasse 200 gr
Puderzucker 100 gr
oder 2 Rollen Marzipandecke etwas
Kirschgelee 2 EL
Für den Guss: etwas
Puderzucker 100 gr
Zitronensaft 2 EL
Belegkirschen etwas
gehackte gemahlene Mandeln oder Pistazien etwas

Zubereitung

1.Für den Teig: Backofen auf 180° vorheizen. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Salz, Puderzucker, Mandeln, Vanillezucker, Milch und Butter zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Für 1 Std. in den Kühlschrank geben. Teig ausrollen und Sterne ausstechen. Die Sterne auf der mittleren Schiene ca. 10 Min. backen. Auskühlen lassen.

2.Für den Belag: Marzipanrohmasse mit gesiebten Puderzucker verkneten und dünn ausrollen. Sterne ausstechen. Die Plätzchensterne mit dünn mit Gelee bestreichen und mit den Marzipansternen belegen.

3.Für den Guss: Puderzucker sieben und mit Zitronensaft zu einer glatten Masse verrühren. Die Plätzchen damit bestreichen und mit den Belegkirschen belegen und mit den gehackten Mandeln (Pistazien) bestreuen.

4.Ich habe 60 Sterne daraus bekommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen: Mandel-Marzipan-Sterne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen: Mandel-Marzipan-Sterne“