Erdbeerplätzchen

2 Std leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Mehl 225 g
Puderzucker 75 g
Salz 1 Prise
Ei 1
Butter-Vanille Backaroma 2 Tropfen
Butter 125 g
Erdbeermarmelade 125 g
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1775 (424)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
58,5 g
Fett
19,1 g

Zubereitung

1.Mehl, Puderzucker und Salz miteinander vermischen. Ei, Butter und Aroma hinzufügen und verkneten. Im Kühlschrank ca. 1 Stunde durchkühlen lassen.

2.Den Teig auf einer bemehlten Arbeistfläche dünn ausrollen und Weihnachtsplätzchen ausstechen. Aus der Hälfte der Plätzchen einen kleineren Kreis ausstechen. Diese Teigabschnitte nochmals verkneten, ausrollen und weitere Kekse ausstechen.

3.Auf mit Backpapier ausgelegte Bleche verteilen und bei 200 Grad (Umluft 180 Grad/Gas Stufe 4) 8-10 Minuten backen. Vom Blech nehmen und auskühlen lassen. Tipp: Die Kekse können beim Backen eng aneinander liegen, da sie nícht mehr aufgehen.

4.Die Marmelade vor dem Bestreichen evtl. etwas glatt rühren, damit keine Stücke vorhanden sind. Auf die Sterne ohne Loch je einen halben TL Marmelade geben und verstreichen. Plätzchen mit Loch fest andrücken. Plätzchen mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeerplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeerplätzchen“