Stracciatella-Wolken

Rezept: Stracciatella-Wolken
4
6
1923
Zutaten für
60
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eiweiß
75 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
50 g
Puderzucker
10 g
Speisestärke
100 g
abgezogene, gehackte Mandeln
75 g
Schokoladenröllchen, zartbitter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1678 (401)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
98,6 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Stracciatella-Wolken

Hammelpilaw mit Gemüsepfanne

ZUBEREITUNG
Stracciatella-Wolken

1
Eiweiß steif schlagen. Nach und nach Zucker und Vanillinzucker unter Rühren auf höchster Stufe zufügen. Puderzucker mit Speisestärke mischen, sieben und kurz unterrühren. Nacheinander Mandeln und Schokoladenröllchen unterheben. Mit zwei Teelöffeln knapp walnussgroße Portionen auf gefettete, mit Backpapier belegte Backbleche setzen, sofort backen.
2
etwa 130°C, etwa 25 Minuten (Gebäck muss sich vom Backpapier lösen lassen!)
3
Gebäck auf Backpapier vom Blech ziehen, erkalten lassen, dann erst lösen. Nach Wunsch mit aufgelöster Kuvertüre besprenkeln oder vor dem Servieren mit Kakao bzw. Puderzucker bestäuben. Wölkchen in fest schließenden Dosen trocken lagern.

KOMMENTARE
Stracciatella-Wolken

Benutzerbild von Lachsschnitte
   Lachsschnitte
Schon lange bei den Favoriten und jetzt werden sie endlich gebacken! LG Lachsschnitte
Benutzerbild von engelchen-56
   engelchen-56
wow köstlich wir ausprobiert 5***** lg Ingrid
Benutzerbild von Yvain91
   Yvain91
Einfach himmlisch!! ;-)) 5***** lg Yvain
Benutzerbild von quack1803
   quack1803
Bin froh das man Kekse auch nach Weihnachten essen kann. Dafür 5* LG
Benutzerbild von risstal
   risstal
Die werde ich probieren 5*
Benutzerbild von dani80
   dani80
Hmmm ... die werden auf jeden Fall mal probiert. 5* bleiben hier, Rezept ab ins KB LG

Um das Rezept "Stracciatella-Wolken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung