Rinderbrühe - Rindersuppe

50 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rind Hochrippe frisch 300 g
Möhren 3
Lauch 1
Sellerie frisch 1
Wasser 1 L
Suppennudeln 150 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Fleischknochen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Rindfleisch und Knochen in einem Topf scharf anbraten. Dann das Wasser hinzugeben. Salz (etwas mehr als gewöhnlich) und Pfeffer hinzugeben und kochen lassen.

2.Lauch, Möhren und Sellerie klein schneiden. Und als erstes den Sellerie, dann die Möhren und zum Schluß den Lauch dazu damit es nicht zu matschig wird. Alles gut kochen lassen.

3.Nach 30 Min. Fleisch herausnehmen, wie auch die Knochen. Fleisch kleinschneiden und wieder dazugeben. Knochen entweder wegwerfen oder dem Hund geben.

4.Nudeln dazugeben und nochmals aufkochen lassen und leicht köcheln lassen, bis die Nudeln fertig sind.

5.Fertig. Bei meinen Fotos ist KEIN Lauch dabei und auch KEIN Sellerie, weil ich die gerade nicht zur Hand hatte. Schmeckte aber auch so gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderbrühe - Rindersuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderbrühe - Rindersuppe“