Rindergulasch nach gut bürgerlicher Art

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rindergulasch 1000 gr.
Zwiebeln 2 große
Rindfleischsuppe Brühwürfel 2
Salz, Pfeffer etwas Öl zum Braten etwas
Soßenbinder dunkel etwas

Zubereitung

1.Das Gulasch in mundgerechte Stücke schneiden. Zweibeln schälen und grob würfeln.

2.Öl im Topf erhitzen und das Gulasch kräftig anbraten. Die Zwiebeln dazugeben, anschmoren und danach mit kaltem Wasser ablöschen. Das Ganze ca 1 Stunde schmoren lassen. In der Zwischenzeit die Karoffeln schälen.

3.Nach ende der Stunde Kartoffeln aufsetzen und das Fleisch probieren, ob es mürbe genug ist. Hitze runter drehen. Mit Soßenbinder andicken, abschmecken.

4.Karoffeln abgiessen, abdämpfen und zusammen mit dem Gulasch und einigen Gewürzgurken sevieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindergulasch nach gut bürgerlicher Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindergulasch nach gut bürgerlicher Art“