Risotto Paella Art

Rezept: Risotto Paella Art
6
01:00
0
1950
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Hähnchenbrust
1 Stk.
Knoblauchzehen
150 g
Schalotten
1 Stk.
Gemüsepaprika rot frisch
1 Stk.
Gemüsepaprikas gelb frisch
8 Stk.
Riesengarnelen
6 EL
Olivenöl
1 Pr
Salz
2 Pr
Pfeffer
350 g
Risotto-Reis
250 ml
Weißwein
1 TL
Safranfäden
1 l
Geflügelfond
1 Stk.
Zitronen unbehandelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
12,7 g
Fett
8,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Risotto Paella Art

ZUBEREITUNG
Risotto Paella Art

1
Die Hähnchenbruststücke quer in Stücke schneiden.
2
Knoblauch und Schalotten abziehen und in feine Würfel schneiden. Die Paprikaschoten vierteln, entkernen, schälen und quer in Streifen schneiden.
3
Die Riesengarnelen zur Schwanzspitze hin halbieren - dabei aber nicht durchschneiden - und den vorhandenen Darm entfernen.
4
3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen und Hühnerbruststücke darin bei starker Hitze kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf einen Teller geben.
5
Das restliche Olivenöl in einem großen flachen Topf erhitzen und Knoblauch und Schalotten darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Reis und Safran zugeben und mit 150 ml Weißwein ablöschen. Unter Rühren fast völlig vom Reis aufnehmen lassen. Zwischendurch mit dem Rest Weißwein angießen. Dann etwas vom heißen Geflügelfond angießen und unter Rühren fast völlig vom Reis aufnehmen lassen. Diesen Vorgang 2-mal wiederholen, bis der Fond verbraucht ist. Das dauert ca. 20 Minuten. Anschließend Hähnchenbrust, Garnelen und Paprika unterheben.
6
Das Risotto in einer vorgewärmten Schale anrichten. Die Zitrone in Spalten schneiden und dazu servieren.

KOMMENTARE
Risotto Paella Art

Um das Rezept "Risotto Paella Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung