Dünne Spaghetti mit Kichererbsensoße und Venusmuscheln

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 400 gr.
Kichererbsen 400 gr.
Karotten 2 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Staudensellerie 1 Stk.
Venusmuscheln 800 gr.
Weißwein 200 ml
Petersilie 1 Msp

Zubereitung

1.Karotten, Zwiebeln und Sellerie schälen und in feine Würfel schneiden. Das Gemüse zusammen mit den Kichererbsen in ca. 1 l Wasser für ca. 30 Minuten köcheln lassen, danach pürieren. Die Venusmuscheln mit Weißwein und einer Prise Salz köcheln, bis sich die Muscheln geöffnet haben, dann mit Petersilie bestreuen. Noch ca. 5-10 Minuten weiter köcheln lassen.

2.Anrichten: Spaghetti und Kichererbsen-Soße in der Pfanne mit den Spaghetti mischen, auf vorgewärmten Tellern servieren und die Venusmuscheln über den Spaghetti anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dünne Spaghetti mit Kichererbsensoße und Venusmuscheln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dünne Spaghetti mit Kichererbsensoße und Venusmuscheln“