KLEINGEBÄCK - Lebkuchenmänner

45 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 400 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Lebkuchengewürz 2 TL
Butter weich 125 g
Zucker braun 125 g
Zuckerrübensirup 125 g
Ei 1 Stk.
GUSS: etwas
Eiweiß 1
Puderzucker 250 g
Speisefarbe etwas

Zubereitung

1.Alle Teigzutaten verkneten. Dann eine Kugel formen, in Folie wickeln etwa 3 Stunden in den Kühlschrank stellen! In der Zwischenzeit eine Schablone für einen Lebkuchenmann aus Pappe ausschneiden.

2.Den Teig danach ca. 4 - 5 mm dick ausrollen, Lebkuchenmann-Schablone auf den Teig legen und ausschneiden oder andere Formen ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und bei 160 Grad etwa 10 - 12 min backen. Dann kalt werden lassen.

3.Aus dem Eiweiss und dem Puderzucker einen Zuckerguß herstellen. Den Guß in einen Spritzbeutel geben und die Lebkuchenmänner verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KLEINGEBÄCK - Lebkuchenmänner“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KLEINGEBÄCK - Lebkuchenmänner“