Speedy Gonzales

15 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 4
Crème fraîche 200 ml
Texicana Salsa Soße 200 ml
Salz 0,5 Teelöffel
Paprika 200 g
Käse gerieben 150 g

Zubereitung

1.Vorwort: Wir haben für unsere Kindergartenkinder ein Kochbuch mit den Lieblingsrezepten der Zwerge erstellt. Auf unserem Laternenfest haben wir dann jede Menge Exemplare davon verkauft und nun können wir die Kinder ins Kino einladen. Wir haben natürlich auch eines gekauft und nun wird ausprobiert. Hier also Speedy Gonzales!!!

2.Hähnchenbrüste klein schneiden und in einer Pfanne anbraten, dann in eine Auflaufform geben.

3.Paprika in Streifen schneiden, kurz andünsten und auf den Hähnchenbrüsten verteilen.

4.Creme fraiche mit Salz, Salsa Sauce verrühren. Nach Belieben noch 2 Knoblauchzehen dazugeben. Über die Paprika und Hühnchen gießen.

5.Nun bei 180 Grad ca. 30 Minuten in Backofen.

6.Danach mit Käse bestreuen und weitere 10 - 15 Minuten überbacken.

7.Bei uns gab es heute Reis dazu und es war sooooo lecker. Wir probieren weiter aus und werden berichten ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Speedy Gonzales“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Speedy Gonzales“