Kuchen + Torten : Schwarz-weißer Guglhupf

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Margarine 250 g
Zucker 250 g
Vanillezucker 1 Pck.
Salz 1 Prise
Eier 5
Mehl 350 g
Backpulver 1 Pck.
abgezogene, gemahlene Mandeln 100 g
Vanillepudding [ Kühlregal ] 150 g
Kakao 2 Eßl.
Schokoladenpudding [ Kühlregal ] 150 g

Zubereitung

1.Margarine geschmeidig rühren, nach und nach Zucker, Vanillezucker und Salz unterrühren, Eier nach und nach dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und dazu geben. Den Backofen auf 180 ° vorheizen.

2.Den Teig halbieren. Unter eine Hälfte 75 g Mandeln und den Vanillepudding rühren. Unter die andere Hälfte die restl. Mandeln und den Schokopudding samt Kakao.

3.Den hellen und den dunklen Teig abwechselnd in eine Napfkuchenform geben, bis aller Teig verbraucht ist. Im vorgeheizten Backofen etwa 65 Min backen. 10 Min. in der Form auskühlen lassen. Wer mag, kann dunkle und weiße Schokolade schmelzen und den Kuchen damit verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen + Torten : Schwarz-weißer Guglhupf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen + Torten : Schwarz-weißer Guglhupf“