Haferflocken - Florentiner mit Frucht

2 Std 30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
1/8 lMilch etwas
Honig 100 g
Butter 115 g
kernige Haferflocken 100 g
Belegkirschen 25
Orangeat 25 g
Zitronat 25 g
gehackte Mandeln 100 g
Halbbitter - Kuvertüre 150 g
Backpapier etwas

Zubereitung

1.Milch und Honig und 100 g Fett ca. 4 Minuten köcheln.

2.15 g Fett erhitzen und Haferflocken darin anrösten.

3.Kirschen, Orangeat und Zitronat hacken, mit Haferflocken und Mandeln in die Honigmilch rühren. Ca. 1 Stunde zugedeckt kühl stellen.

4.Aus der Florentinermasse mit Hilfe von zwei Esslöffeln ca. 28 Häufchen auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Mit dem Esslöffelrücken etwas flacher drücken und zu einem Kreis formen. Die Forentiner blechweise im vorgeheizten Backofen bei 175 ° ( Umluft 150 ° ) 13 - 15 Minuten braun backen.

5.Florentiner mit dem Backblech auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen.

6.Kuvertüre grob hacken und in dem heißen Wasserbad schmelzen. Florentiner von der Unterseite mit Hilfe von zwei Gabeln in die Kuvertüre tauchen. Abtropfen lassen, mit der Schokoladenseite nach oben auf ein Gitter setzen und trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Haferflocken - Florentiner mit Frucht“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Haferflocken - Florentiner mit Frucht“