Weihnachtsgebäck: Fruchtige Plätzchen ca. 40 - 50 Stück

1 Std leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Trockenfrüchte 250 Gramm
Orangensaft frisch gepresst 8 EL
Haferflocken kernige 10 EL
Mandelstifte 100 Gramm
Zucker 2 TL
Hühnerei 2 Stück
Honig 3 EL
Zitronensaft frisch gepresst 3 EL
Mandeln gemahlen 100 Gramm
Zitronenschale gerieben 1 Stück
Zartbitter-Kuvertüre 200 Gramm

Zubereitung

1.Orange auspressen, die Trockenfrüchte würfeln, den frisch gepressten O-Saft hinzufügen und gut 1 Stunde durchziehen lassen.

2.In der Zwischenzeit die Haferflocken mit Zucker und Mandelstiften in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten und auf einem Teller auskühlen lassen. Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen.

3.Eier trennen. Eigelbe, Honig, Zitronensaft- und Schalenabrieb mit einander verrühren. Eiweiß für anderweitige Verarbeitung im Kühlschrank aufbewahren.

4.Die Haferflockenmasse, die gemahlenen Mandeln und die eingeweichten Früchte mit dem Saft zugeben und alles gut miteinander vermengen.

5.Backofen auf 180 Grad vorheizen. Auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen setzen und bei 180 Grad ca. 8 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

6.Kuvertüre in einer Tasse im Wasserbad schmelzen und den Boden der Plätzchen mit Kuvertüre bestreichen - gut trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsgebäck: Fruchtige Plätzchen ca. 40 - 50 Stück“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsgebäck: Fruchtige Plätzchen ca. 40 - 50 Stück“