Rüblikuchen

Rezept: Rüblikuchen
Das Schweizer Original!!!
11
Das Schweizer Original!!!
1
16634
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
mittelgroße Möhren
1
große unbehandelte Orange
100 g
Butter
8
Eier Größe M
300 g
Zucker
200 g
Mehl
400 g
gemahlene Haselnüsse
1 Päckchen
Backpulver
250 g
Puderzucker
Zucker/- Marzipanmöhren zum Verzieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1787 (427)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
81,2 g
Fett
9,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rüblikuchen

ZUBEREITUNG
Rüblikuchen

1
Möhren schälen, fein Raspeln. Orange waschen, trocken reiben. Schale abreiben, Frucht auspressen. Butter schmelzen und abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Zucker einrieseln lassen. Zuerst Eigelb und Butter, dann Mehl, Nüsse, Backpulver, Orangenschale, -saft, bis auf 5 EL und Möhren unterheben.
2
Teig in eine gefettete, mit Mehl besteubte Fettpfanne (ca. 30 x 40 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 150 Grad) 35-40 minuten backen. Herausnehmen und ca. 1 Stunde abkühlen lassen.
3
5 EL Orangensaft und Puderzucker glatt rühren und auf dem Kuchen verteilen. Ca. 1 Stunde trocknen lassen. Kuchen in ca. 20 Stücke schneiden und die Zuckermörchen darauf verteilen.

KOMMENTARE
Rüblikuchen

   Mikesch
Genau richtig ;)

Um das Rezept "Rüblikuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung