Tortenboden aus Dinkelmehl

35 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Dinkelmehl 6 EL
Zucker 6 EL
Pflanzenöl, neutral 6 EL
Bourbonvanillezucker 1 Paket
Backpulver 2 TL (gestrichen)
Eier 3 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Eine Tortenbodenform einfetten und mit Mehl ausstreuen. Ins Kühlfach stellen.

2.Dinkelmehl und Backpulver ins Mehlsieb füllen, in eine Rührschüssel sieben.

3.Die anderen Zutaten auch in die Rührschüssel geben und mit dem Handmixer auf höchster Stufe verrühren.

4.Die Tortenbodenform mit dem Teig füllen und in den Backofen schieben.

5.Auf mittlerer Schiebeleiste bei 160 ° Grad Umluft etwa 20 Minuten backen.

6.Ich habe den Tortenboden mit Sauerkirschen (1 Glas, Abtropfgewicht 370 g) und einer Banane belegt und mit Tortenguß aus dem Sauerkirschsaft überzogen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortenboden aus Dinkelmehl“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortenboden aus Dinkelmehl“