Kuchen/Gebäck - Schneller Pflaumenkuchen

20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pflaumen/Zwetschgen 500 g
Margarine oder Butter 125 g
Eier 2
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 EL
Vanille pur [siehe meine Rezepte] oder das Mark einer Vanilleschote 0,5 EL
Salz 1 Prise
Vanillepuddingpulver zum Kochen [für 500ml Flüssigkeit] 1 Päckchen
Mehl 200 g
Backpulver 2,5 TL
Zitronensaft 2 EL
Zimt und Zucker, Menge nach Geschmack - muss aber nicht etwas

Zubereitung

1.Die Pflaumen waschen, trocknen und entsteinen.

2.Das Fett mit dem Zucker, dem Vanillezucker und der Vanille pur schaumig rühren. Die Eier einzeln (30sec. je Ei), das Salz und das Puddingpulver unterrühren. Mehl mit dem Backpulver mischen und zusammen mit dem Zitronensaft unter den Teig rühren. Eine Springform fetten, Teig einfüllen, glatt streichen, mit den Pflaumen belegen und nach eigenem Geschmack mit Zimt und Zucker bestreuen.

3.Bei 175°Grad Umluft ca. 45Min. backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen und nach eigenem Geschmack mit geschlagener Sahne servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen/Gebäck - Schneller Pflaumenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen/Gebäck - Schneller Pflaumenkuchen“